Das Böhmische Paradies zum Kennenlernen

Die Felsenwelt von Hruba Skala

Tag 1 (14 km)

Wir reisen Mit dem Auto an. zunächst erkunden wir das Felsgebiet Hruba Skala und die dort gelegenen Burgen Wallenstein und Trosky. Ausgangspunkt ist die Burg Skala, von dort führt uns ein schöner Rundweg zunächst oberhalb der Felslenstadt entlang und ermöglicht so einen guten Überblick. Auf dem halben Weg befindet sich die Burg Waldstein, Stammsitz des Adelsgeschlechtes Waldstein. Danach führt uns der Weg durch die Felsen hindurch zurück zur Burg Skala. Nach kurzer Fahrt erreichen wir die Burg Trosky, mit ihrer unverwechselbaren Silhouette das Symbol des Landschaftsschutzgebietes Český ráj, und eine Besichtigung auf jeden Fall wert. Wir übernachten im Herzen von Hruba Skala im dortigen Schlosshotel.

Tag 2 (16 km)

Heute erwandern wir uns noch ein zweites Felsengebiet des Böhmischen Paradieses, nämlichen die Felsen von Prihrazy. Unsere Rundtour beginnte an der Burgruine Valecov, die wir zunächst kurz besichtigen, und führt uns entlang einer Abbruchkante mit schönen Aussichten, vorbei an alten Burgstätten und durch tiefe Täler und kühle Schluchten.

Schwierigkeit**

Termine 9./10.6.2018

Verpflegung

an beiden Tagen ausreichend Gaststätten und Imbisse unterwegs

Preis/Leistung

An- /Abreise von / nach Dresden, Fahrten in Tschechien, Übernachtung im Doppelzimmer, Eintritte Burg Trosky, Burg Waldstein, Burgruine Valecov, Reiseleitung / 119 € p.P.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WunderbareWanderWelt